Startseite
    Über diesen Blog
    Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/mimocon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Spaghetti in Weiweinsoße mit veganem Thunfisch

Ihr braucht:

 

1/2 Päckchen veganen Thunfisch

Öl (Rapsöl)

2 Tomaten (in Würfel gecshnitten)

250ml Weißwein

2 Zehen Knoblauch (gepresst)

1 kleine Zwiebel (in Ringe geschnitten)

Petersilie (fein gehackt, es geht auch gefrorene)

Pfeffer (frisch gemahlen!)

1/2 Packung Spaghetti

 

Als erstes setzt ihr das Nudelwasser auf. Dann gebt ihr ÖL in die Pfanne,  den veganen Thunfisch mit  den Zwiebelringen und dem gepressten Knoblauch dazu, alles bei niedriger Hitze brutzeln lassen.

Wenn die Zwiebel glasig ist, mit dem Weißwein ablöschen und  die Tomatenwürfel hinzufügen. Das Ganze nun einköcheln lassen.

Die Spaghetti nur etwa 5 Minuten kochen und dann abgießen. Nun die Petersilie zur Soße dazugeben und gut verühren, dann die Spaghetti in die Pfanne geben und ordentlich durchrühren, mit der Soße noch köcheln lassen, bis die Nudeln die gewünschte Konsistenz haben.

 

Auf den Tellern verteilen und mit dem Pfeffer bestreuen. Schmecken lassen!

 

21.6.12 10:24
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ralph Conway / Website (21.6.12 11:06)
"Thunfisch" ist quasi schon bestellt ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung