Startseite
    Über diesen Blog
    Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/mimocon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Veggie Gyros mit Reis und Tzatziki

Ihr braucht:

-200g Sojaschnetzel (Trockenware)

-Fleisch- bzw. Gyrosgewürz

-Öl

-2 Zwiebeln

-1 Tasse Reis

-500g Sojaghurt

-1/2 Gurke

-2 Zehen Knofi

- Salz

-Pfeffer

-Gemüsebrühe

Die Sojaschnetzel in ordentlich heißer Gemüsebrühe einlegen. 

 

Die Tasse Reis mit 2 Tassen Wasser, Salz und einem Schuß Öl in eine  Pfanne geben und aufkochen lassen, sobald der Reis kocht, die Flamme runterdrehen und köcheln lassen.

Die Sojeschnetzel auspressen und in Öl anbraten, dann eine Zwiebel in Ringe geschnitten dazugeben, mit dem Gyrosgewürz würzen.

 

Den Sojaghurt in eine Schüssel geben, die Gurke raspeln und dazugeben, ebenso die Knoblauchzehen gepresst hinzufügen, ordentlich untermengen, Salz und Pfeffer dran, fertig.

Sobald die Sojawürfel von allen Seiten knusprig sind mit Reis und Tzatziki verspeisen.

 


27.6.12 17:49
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ralph Conway / Website (30.7.12 15:37)
Das sieht prima aus und ist sicher lecker. Ich werde das mal ausprobieren, aber mit "Dinkel wie Reis"

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung